Freizeitprogramm

Wochenprogramm

Montag - Freitag: Unterricht am Vormittag
Montag, Mittwoch und Freitag: Programm
Sonntag: Ankunft

Im Winter und Frühling (etwa Ende Nov. bis gegen Ende April) Ski- und Snowboardfahren  „vor der Haustür“ nachmittags nach dem Unterricht und an den Wochenenden.  Kitzbühel liegt mitten im Skigebiet.  Man fährt mit dem Skibus 5-7 Min. zu den nächsten Liften, dem Gondellift auf den Hahnenkamm und dem Doppelsessellift auf die Bichlalm.  Das Skigebiet Kitzbühel hat 52 Skilifte, 170 km präparierte Pisten und 230 km freies Skigelände  (siehe http://www.bergbahn-kitzbuehel.at/).  Für Schlittschuhläufer gibt es eine moderne Eislaufhalle, für Ski-Langläufer viele km Loipen.  Die Skibushaltestellen sind etwa 1-5 Min. zu Fuß von der Schule und von den Pensionen der Kursteilnehmer entfernt. Ein Après-Ski-Bier mit dem Lehrer Hans ist keine Seltenheit und ein sehr gemütlicher Abschluss des Tages – wir sprechen dabei natürlich Deutsch. 

Im Sommer und Herbst Bergwandern, Golf *, Tennis, Mountainbiken, Reiten, Klettern usw. usw.  An den Wochenenden ist Skifahren auf dem Gletscher Kaprun/Kitzsteinhorn möglich.  Kitzbühel bietet auch viel Kulturelles (s. unten Freizeit in Kitzbühel). 

* Wenn Sie Golf spielen wollen, sehen Sie http://www.kitzbuehel-golf.com/, um mehr über die vier Kitzbüheler und die vielen anderen Golfplätze in der näheren Umgebung zu erfahren.

Freizeitprogramm montags, mittwochs und freitags:  fakultativ.  Nachmittags/abends organisieren wir mit einem Betreuer Après-Ski-Runden, Bergwanderungen, Fahrten an den Schwarzsee usw.  Das Freizeitprogramm richtet sich flexibel nach den jeweiligen Interessen,  Wünschen, dem Wetter usw.  Es wird mit dem Betreuer deutsch gesprochen.  Teilnahme freiwillig und kostenlos.  In der schneefreien Zeit spazieren wir am ersten Montag ins Zentrum Kitzbühels und lernen die Stadt kennen.  Eventuelle Liftfahrten, Getränke, Eintritte oder Ähnliches bezahlt der Teilnehmer selbst.  Auch der Besuch anderer Städte ist möglich.

Freizeit in Kitzbühel

Als alter, harmonisch gewachsener Urlaubsort verfügt Kitzbühel über eine fantastische Infrastruktur:  Es liegt mitten in einem der größten Skigebiete Österreichs, hat vier Golfplätze, zahlreiche Tennisplätze, eine Vielzweck-Sporthalle mit großer Kletterwand, über 1 000 km Wanderwege in der näheren Umgebung, ein modernes Fitnesszentrum usw. Es gibt Paragleiter- und Kletterkurse, Bierfeste und vieles andere. Für genauere Informationen sehen Sie www.kitzbuehel.com

Kultur: Kitzbühel bietet auch für den kulturell Interessierten viel Niveauvolles: Klavier- und andere Konzerte mit bekannten Interpreten und Künstlern, Country- und alpenländische Musik, Museen, Vernissagen und andere Ausstellungen. Für genauere Informationen sehen Sie www.kitzbuehel.com.

Auch die Umgebung Kitzbühels hat kulturell sehr viel zu bieten: Salzburg, Innsbruck, Kufstein, Schloss Herrenchiemsee (Bayern) und München liegen in bequemer Nähe und laden an den Wochenenden zu Besuchen ein.

Nehmen Sie nach dem Unterricht Ihre Kamera, fahren Sie im Winter und im Frühling mit Skiern oder Snowboard auf die Berge und genießen Sie beim Wintersport die herrliche winterliche Berglandschaft; oder Sie wandern im Sommer und im Herbst hinauf (oder Sie nehmen einen Lift) und entspannen sich oben auf einer Terrasse und lassen den Anblick der 30 km entfernten Gletscherwelt der Hohen Tauern auf sich einwirken.  Anschließend könnten Sie sich im Schwarzsee schwimmend erfrischen, die Kitzbüheler Berge mit viel Grün und das majestätische Kaisergebirge mit den letzten Schneeflecken des vergangenen Winters vor Augen.

 

 
Unsere Stärken
  • .Standarddeutsch (international gelehrtes Hochdeutsch)
  • .1 bis 3, max. 5 Personen je Klasse
  • .mitten im Skigebiet / in den Bergen
  • .Beginn jederzeit (Anfänger s. Kleingruppenkurs - Details - Preise)
  • .ganzjährig geöffnet
  • .Jede Altersgruppe über 18, Senioren sehr willkommen